Lagerung

Direkt nach der Pressung wird das Öl in eigens dazu bestimmten Stahl- behältern aufbewahrt, in denen zwei natürliche Vorgänge geschehen.

Das Dekantieren:
Die Böden der Behälter sind mit einer Wölbung versehen, so dass sich die noch im Öl befindlichen Partikel absetzen können.

Das Reifen:
Durch den Vorgang des Dekantierens erreicht das Öl vor der Flaschenabfüllung den optimalen Reifesstatus.

Stahlbehälter bewahren das Olivenöl vor licht- und luftbedingten Qualitätsverlusten. Farb- und Geschmacksveränderungen sind somit ausgeschlossen.

Abfüllung

Die Versendung erfolgt in dunklen Glasflaschen oder korrosionsfreien Metallbehältern, um auch hier Qualitätsverluste zu vermeiden.